Prediger und Bürger – Reformation im städtischen Alltag

Land Brandenburg, 2014

Unter dem Titel „Prediger und Bürger – Reformation im städtischen Alltag“ werden mit Ausstellungen und Veranstaltungen die reformatorischen Wirkungen in den Städten sichtbar gemacht. Die filmische Dokumentation begleitet einige dieser Aktivitäten und erläutert durch Interviews mit Fachleuten und Akteuren das Konzept des Städteverbundes im Themenfeld Reformation.